Kinderklinik Schömberg gGmbH

Sie befinden sich hier: 02 Bereiche - Ärztlicher Bereich - Ärztliche Aus- und Weiterbildung

Ärztliche Aus- und Weiterbildung

  • Ausbildungsberechtigung für das Gebiet Pädiatrie: 1 1/2 Jahre und gegebenenfalls 1 Jahr speziell Neuropädiatrie – maximal 2 1/2 Jahre
  • Schwerpunkt Neuropädiatrie: 2 Jahre
  • Kooperation mit Stuttgart und Tübingen
  • Kooperation mit Diakonie Kork: Gemeinsamer Weg in der Weiterbildung Neuropädiatrie
    » Kooperation Diakonie Kork «
Epilepsiezentrum Kork und Kinderklinik Schömberg gehen gemeinsame Wege in der Facharztausbildung und speziell der Weiterbildung zum Schwerpunkt Neuropädiatrie.
Die beiden Kliniken ergänzen sich in besonderem Maße bezüglich der Schwerpunkte im Fach Neuropädiatrie. Um Fachärztinnen und Fachärzten für das Fach Kinder- und Jugendmedizin eine umfassende neuropädiatrische Ausbildung zu ermöglichen, kooperieren die verantwortlichen Chefärzte.
Damit wird es möglich sein, potenziellen Bewerbern eine komplette Schwerpunkt-Weiterbildung im Sinne einer Weiterbeschäftigung an der jeweils anderen Klinik anbieten zu können.
Näheres zur Kinderklinik Schömberg
Im neurologischen Fachkrankenhaus ‚Kinderklinik Schömberg, werden Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene mit verschiedensten neurologischen Krankheitsbildern, unter anderem auch im Rahmen einer Frührehabilitation, behandelt. Die Klinik verfügt über eine Kapazität von 62 Betten.
Chefarzt Priv. Doz. Dr. Gerhard Niemann kann eine Weiterbildung für das Fach Pädiatrie (18 Monate)und den Schwerpunkt Neuropädiatrie (2 Jahre) bieten.
Näheres zur Epilepsieklinik für Kinder und Jugendliche
In der Epilepsieklinik für Kinder und Jugendliche am Epilepsiezentrum Kork werden Kinder ab 2 Monaten und Jugendliche mit verschiedensten neuropädiatrischen Krankheitsbildern und Anfällen diagnostiziert und therapiert, unter anderem im Bereich prächirurgische Epilepsiediagnostik. Die Klinik verfügt über eine Kapazität von 44 Betten. Der Chefarzt, Priv. Doz. Dr. Thomas Bast, kann eine Weiterbildung in Kinder- und Jugendmedizin (12 Monate) und zum Schwerpunkt Neuropädiatrie (2 Jahre, zusammen mit der leitenden Oberärztin Dr. Wiemer-Kruel) anbieten.
Interessiert?
Vorstellungsgespräche können gerne gemeinsam gestaltet werden. Beide Kliniken erhoffen sich hiervon einerseits eine steigende Attraktivität für zukünftige ärztliche Mitarbeiter und andererseits eine Verbesserung der Qualifikation im ärztlichen Bereich durch eine standardisierte und umfassende neuropädiatrische Weiterbildung.
Weitere Informationen können Sie bei Bedarf bei den genannten Chefärzten/Kliniken einholen.

Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Freiburg (Neurologie)
Epilepsieklinik für Kinder und Jugendliche

Landstraße 1, 77694 Kehl-Kork
Ärztliche Leitung:
PD Dr. med. Thomas Bast
Telefon 07851 842231
Telefax 07851 842553
tbast@epilepsiezentrum.de

Kinderklinik Schömberg gGmbH

PD Dr. med. Gerhard Niemann
Neurologe und Kinderarzt
Ärztlicher Direktor
Telefon 07084 928391
Telefax 07084 92828391
Gerhard.Niemann@kiklisch.de