Kinderklinik Schömberg gGmbH

Sie befinden sich hier: 04 Aktuelles - Bauprojekt Kinderklinik

Bauprojekt Kinderklinik

September 2011
Ergänzungsbau ist fertig
Kinderklinik Schömberg feiert mit Festakt und Tag der offenen Tür

Am Samstag, den 17. September, öffnet die Kinderklinik Schömberg ihre Türen und präsentiert die neuen Therapie-, Wirtschafts- und Verwaltungsräume. Interessierte Bürgerinnen und Bürger können von 14 bis 17.30 Uhr einen Blick hinter die Kulissen werfen und den Klinikbetrieb kennen lernen.

Buntes Programm für Groß und Klein

Die Kinderklinik Schömberg hat ein attraktives Programm für die ganze Familie zusammengestellt. Bei einem Rundgang können die Besucher die neuen Räume besichtigen und dabei einen Einblick in die Arbeit der Klinik, des Schulkindergartens und die verschiedenen Lernfelder der Klinikschule erhalten. Mitarbeiter stellen die verschiedenen Therapiebereiche wie Logopädie oder Ergo- und Physiotherapie vor und präsentieren das Spektrum der Klinik.

Auch die Kinder können sich freuen: An verschiedenen Stationen sind sie zum Mitmachen eingeladen und können dort ihre Geschicklichkeit unter Beweis stellen. Geboten werden ein Rolli- und Barfußparcours, Ponyreiten, eine Kletterwand, Denk- und Logikspiele, Bastelangebote, ein Seidenmalstand oder Trommeln.

Eine Fotoausstellung dokumentiert die Baumaßnahmen und der Förderverein der Kinderklinik informiert über sein Wirken. Das Programm wird durch Firmenpräsentationen abgerundet. Auch für Bewirtung ist bestens gesorgt. (ad)

August 2011
Therapie-, Wirtschafts- und Verwaltungsräume fertig gestellt - Tag der offenen Tür

Foto: Der Eingangsbereich Der Eingangsbereich

Foto: Blick von Südosten auf den Gebäudekomplex Blick von Südosten auf den Gebäudekomplex

Foto: Blick von der neuen Terrasse Blick von der neuen Terrasse

Foto: Unser neu gestaltetes Außengelände Unser neu gestaltetes Außengelände

Fotos: Stephan Baumann, www.bild-raum.com

2009 bis 2011
Der Baufortschritt in Fotos

Der Baufortschritt der Kinderklinik wurde im Zeitraum August 2010 bis Juni 2011 von Rolf Nørgaard, dem Leiter der Physiotherapie der Kinderklinik Schömberg dokumentiert.

September 2009
Der Bagger rollt an: Baubeginn zweiter Bauabschnitt

Nach einer mehrjährigen intensiven Planungsphase beginnt der zweite Neubauabschnitt der Kinderklinik Schömberg.
Zwei nicht mehr renovierungswürdige Trakte des seit mehr als 30 Jahren bestehenden neurologischen Fachkrankenhauses werden abgerissen und neue Therapie-, Wirtschafts- und Verwaltungsräume erstellt. Bis 2011 soll das gesamte Bauprojekt abgeschlossen sein und den Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen mit neurologischen Erkrankungen, Verletzungen oder Behinderungen eine barrierefreie, besser integrierte Versorgung in einem hellen und freundlichen Ambiente bieten.

Ein Teil der Baumaßnahmen wird über Zuschüsse des Landes und des Bundes in Höhe von 1,8 Millionen Euro finanziert. Die Gesamtkosten betragen rund 4,7 Millionen Euro.
Reha-Südwest als Träger muss den zweiten Teil der Baumaßnahme aus Eigenmitteln und Spenden finanzieren.
Das gemeinnützige Unternehmen hofft hier auf Firmen- und Privatspenden auf das Konto mit der Nummer 7 730 100 bei der Bank für Sozialwirtschaft, BLZ 660 205 00.

Projektbeschreibung:
Neubau Kinderklinik Schömberg (PDF-Datei, 929 KB)